Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Aktuell


Michael Wahl

LINKE fordert Senkung der Kreisumlage

Die LINKE im Fuldaer Kreistag fordert im Rahmen der Haushaltsberatungen eine spürbare Entlastung der Kommunen. Durch die veränderte Umlagesystematik des Landes Hessen profitiert der Landkreis zu Lasten der Kommunen. Ohne Änderung der Hebesätze für die Kreisumlage müssen die Kommunen fast 7 Millionen Euro zusätzlich an den Landkreis Fulda entrichten. Weiterlesen


Michael Wahl

GroKo heißt weiter so!

Auf der Veranstaltung des Kreisverbandes der Fuldaer LINKEN, am Freitag den 16. Februar im Jägerhaus in Bronzell, wurde der Koalitionsvertrag der GroKo kritisiert. Klaus Ernst MdB und Ausschussvorsitzender Wirtschaft und Energie, stellte fest, das im Bereich Arbeit und Gesundheit viele Vereinbarungen nur unverbindliche oder mit vielen Ausnahmen getroffene Aussagen enthalten. Weiterlesen


Michael Wahl

Linke lehnt Anhebung der Aufwandsentschädigungen für Mandatsträger in Petersberg ab

In der öffentlichen Sitzung am 22. 2 2018 werden die Petersberger Gemeindevertreter über eine Erhöhung ihrer Aufwandsentschädigungen abstimmen. Dem CDU Antrag haben sich CWE und SPD in den vorbereitenden Ausschüssen angeschlossen. Danach sollen Ausschussvorsitzende bis zu 50 Prozent, Ortsvorsteher um die 25 Prozent und der Vorsitzende der Gemeindevertretung über 20 Prozent mehr Geld bekommen. Weiterlesen