Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Negative Folgen im LEP-Entwurf, angemessen Mieten und Schulthemen

Flieden. Fulda. Zur letzten Kreistagssitzung in diesem Jahr hat die DIE.LINKE.Offene Liste 6 Anträge und eine Anfrage auf die Tagesordnung set-zen lassen. „Dabei sind uns die Verhinderung von finanziellen Ausfällen von kreisweit bis zu 6,5 Millionen Euro durch die geplante Neuordnung im Entwurf des Landesentwicklungsplan 2020 ebenso wichtig, wie… Weiterlesen


Winfried Möller

Kein besonderes Engagement bei der Altenpflege und dem Schulwesen er-kennbar

Petersberg, Eichenzell, Flieden. In ihrer jüngsten Fraktionssitzung vor der letzten Kreistagssitzung in diesem Jahr befasste sich DIE LINKE.Offene Liste mit der Situation und dem Engagement der politisch Verantwortlichen infolge der seit dem zeitigen Frühjahr durch COVID 19 ausgelösten Pandemie auf Kreisebene. Weiterlesen


Winfried Möller

Endlich ein zeitgemäßes Schulkonzept vorlegen – unabhängig von der Pandemie

Fulda. Petersberg. Flieden. DIE Linke.Offene Liste der Stadt Fulda unter Vorsitz von Karin Masche traf sich gemeinsam mit der Kreistagsfraktion und deren Vorsitzenden Michael Wahl zu einem Meinungsaustausch mit der schulpolitischen Sprecherin der Linken im Hessischen Landtag, Elisabeth Kula, und örtlichen Vertreter*innen der Gewerkschaft Erziehung… Weiterlesen


Wirtschaftsminister Tarek Al Wasir (GRÜNE) und GRÜNEN-MdLs Brünnel und Hofmann zurückgepfiffen

Petersberg/ Flieden. „Die Ankündigung von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) in der heimischen Tageszeitung, die finanziellen Folgen infolge der vom Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir (GRÜNE) in Stadt und Landkreis Fulda ge-planten Umstufungen im Landesentwicklungsplan 2020 und die ebenfalls be-absichtigten Änderungen einer räumlichen… Weiterlesen


Covid 19 muss endlich nachhaltig zu einem neuen, zeitgemäßen digitalisierten Schulsystem führen

Petersberg. Flieden. Die Kreistagsfraktion DIE LINKE.Offene Liste begrüßt, dass endlich auch das Land Hessen bereit ist, zumindest nach den Herbstferien bis zu den Osterferien, also über die „kalte Jahreszeit“, den Einsatz zusätzlicher Busse finanziell zu unterstützen. Weiterlesen