Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Ute Riebold

Buntes Fulda nicht erwünscht Supergefährliche Straßenkreide stört sauberes Stadtbild

Fulda Fridays For Future Fulda hatte im Mai für Freitag, 29. Mai 2020 zu einer Kreidemal-Aktion auf den Universitätsplatz Fulda aufgerufen – unter Einhaltung von Abstands- und Hygienevorschriften. „Gemeinsam machen wir die Stadt mit unseren Klimabotschaften bunt." Einige Dutzend Fridays und Passant*innen verschönerten den Uniplatz mit vielen... Weiterlesen


Gedränge in den Schulbussen - Linke: Es muss alles dagegen unternommen werden

Petersberg. Flieden. Die Kreistagsfraktion DIE LINKE.Offene Liste hat positiv zur Kenntnis genommen, dass Landrat Woide mit der Idee einer Entzerrung des Schülerverkehrs durch zeitversetzten Schulbeginn eine wesentlichen Forderung der Fraktion aufgegriffen hat. Weiterlesen


Galeria Kaufhof schließt

Wir brauchen auch in Fulda einen Innenstadtgipfel, um darüber zu beraten, wie die Innenstadt der Zukunft aussehen kann, die sich nicht kampflos Amazon und Co. ergibt, meint der Kreisverband DIE LINKE Fulda. Wir brauchen in Fulda einen Innenstadtgipfel, in dessen Rahmen darüber beraten wird, wie wir unsere Stadt in Zukunft sehen und erleben wollen. Weiterlesen


Petersberg: Linke fordert komplette Erstattung der Kita-Gebühren

Die Fraktion Die Linke.Offene Liste in der Gemeindevertretung in Petersberg kritisiert den Vorschlag des Gemeindevorstandes, die Kita-Gebühren für Kinder, die in den Monaten April, Mai und Juni in keiner Kita betreut wurden, zu erlassen, weil er nicht weit genug gehe und zu unkonkret sei. Weiterlesen


Hessentag 2021 im Zeichen von Corona Neuplanung Landesfest: Demokratie schadet nie

Fulda Die Fraktion Die Linke.Offene Liste / Menschen für Fulda wundert sich nicht über den Alleingang des Oberbürgermeisters zum Hessentag (Planung bisher: 21.-30.05.2021): "Demokratische Beteiligung, öffentliche Diskurse und Dialog mit den gewählten Vertreter*innen Fuldas finden nur dann statt, wenn es unmissverständlich vorgeschrieben ist. Und... Weiterlesen