Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Jan Schalauske besucht Mahnwache in Petersberg

Der Spitzenkandidat der LINKEN Jan Schalauske, der sich anlässlich einer Podiumsdiskussion beim Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) in Fulda aufhielt, besuchte am 24. Oktober die Mahnwache der Petersberger Bürgerinitiative gegen die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen. Weiterlesen


SPD und LINKE.Offene Liste: Straßenbeiträge abschaffen

Die Fraktionen von SPD und LINKE.Offene Liste in der Gemeindevertretung Petersberg fordern gemeinsam die Abschaffung der Straßenbeiträge in der Gemeinde Petersberg. Beide Fraktionen kritisieren die Hinhaltetaktik der CDU. Weiterlesen


Straßenbeiträge abschaffen

Zur Infoveranstaltung der LINKE.Offene Liste in der Gemeindevertretung Petersberg am 18.Oktober im Bürgerhaus in Marbach kamen ca. 40 Bürgerinnen und Bürger. Der Sprecher der Petersberger Bürgerinitiative gegen Straßenbeiträge, Ulrich Dehler, informierte zunächst über die Zusammenarbeit bei Aktionen der Bürgerinitiativen im Bundesland Hessen sowie... Weiterlesen


LINKEN-Kandidat fordert Zusage der Kostenübernahme des Landes

Michael Wahl, der Kandidat der LINKEN für den Wahlkreis Fulda II fordert Klarheit zur Suche und Beseitigung von Munition und Bomben auf dem Rauschenberg. Bereits seit Oktober 2017 ist die Gefahrenlage bekannt und das Betreten des Naherholungsgebietes für die Bürger und Bürgerinnen bis auf ausgewiesene Wege beschränkt. Weiterlesen


LINKE.Offene Liste Petersberg: Straßenbeiträge in Petersberg abschaffen

Bei einem jährlichen Bedarf von durchschnittlich 400.000,- Euro ließe sich auf die Erhebung von Straßenbeiträgen in Petersberg verzichten, so Michael Wahl, Vorsitzender der Fraktion. Straßenbeiträge führen immer wieder zu Auseinandersetzungen der Gemeinde mit den Bürgern. Weiterlesen